Preistipp
Preistipp!
Land
Spanien
Jerez
Sorte
Stilisik
trocken
Sorte
18% vol.
Gold
Medaille
Mundus Vini
Rabatt
-23%


Solera 1847 Cream

González Byass, Jerez

UVP 17,99 €

Special Price 13,93 €*

0.75l · 18,57 €/Liter (l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Tage **

  • Süßer Cream Sherry aus dem Anbaugebiet Jerez
  • Harmonische Mischung aus Palomino und Pedro Ximénez Trauben
  • Reifung durch das traditionelle Solera Verfahren
  • Aromen von Trockenfrüchten, Nüssen und Karamell
  • Perfekt als Dessertwein oder zum blauen Käse

* alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Produktbilder können ggf. abweichen. ** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandkosten
  • Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein


    Fernando de Castilla Sherry Amontillado Classic Jerez DO
    Fernando de Castilla
    Sherry Amontillado Classic Jerez DO
    12,98 €*
    Fernando de Castilla Sherry Cream Classic Jerez DO
    Fernando de Castilla
    Sherry Cream Classic Jerez DO
    12,98 €*
    Valdespino Sherry Valdespino Sherry DO Cream Isabela
    Valdespino Sherry
    Valdespino Sherry DO Cream Isabela
    17,99 €*
    Bodegas Osborne Osborne 10 RF Medium Sherry 19% vol
    Bodegas Osborne
    Osborne 10 RF Medium Sherry 19% vol
    12,95 €*
    Fernando de Castilla Vermut Sherry Cask Jeréz DO
    Fernando de Castilla
    Vermut Sherry Cask Jeréz DO
    20,98 €*
Beschreibung

Weinnotiz: Solera 1847 Cream

Farbe: glänzende Bernsteinfarbe, Duft: intensives, aromatisches Bouquet mit Noten von Rosinen, Feigen und zartem Eichenholz, Geschmack: vollmundig und weich am Gaumen mit saftiger Süße, feinen Anklängen von Dörrpflaumen, Nüssen und eleganter Solera-Eiche, im Finale wunderschöne aromatische Fülle und endlose Länge. Alle Trauben werden nach Rebsorten getrennt gelesen und separat vergoren. Die Weine werden dann auf einen Alkoholgehalt von etwa 17,5 bis 18% vol. aufgespritet und zu ihrer ersten Reife in die großen 600l-Eichenfässer zweier getrennter Solera-Systeme gespeist: eines für trockenen Sherry, eines für Pedro Ximénez. Auf diese Weise können beide Weine ihre jeweils charakteristischen Rebsortenaromen, ihre Komplexität und ihr besonderes Potenzial entfalten. Nach dieser ersten Reifezeit werden beide Sherrysorten behutsam miteinander vermählt und in González' altes Solera 1847 gespeist, in dem sie sich in weiteren fünf Jahren harmonisch vollenden. Das Solera 1847 hatte Manuel María González im Jahr 1847 anlässlich der Geburt seines ersten Sohnes gegründet.
Restzucker:118.0 / Säuregehalt:4.2

Awards

Auszeichnungen für Solera 1847 Cream

Mundus Vini: Goldmedaille-August 2013, ISW Internationaler Spirituosen Wettbewerb: Gold

Serviervorschlag

Serviervorschlag: Solera 1847 Cream

ganz klassisch, als feiner Dessertwein zu sündigen Süßigkeiten, wie üppigen Obst- und Nusstorten, Schokopudding, Mousse au chocolat, sahniger Eiscreme, oder als leicht gekühlter Aperitifwein zu pikanten Näschereien, wie gerösteten Mandeln und Nüssen, hauchzartem Schinken, würzigen Käsewürfeln oder Mini-Toasts mit Pâté

González Byass

González Byass der Winzer hinter Solera 1847 Cream

González Byass, einer der bekanntesten Weingüter im spanischen Jerez, ist seit dem 19. Jahrhundert ein Synonym für qualitativ hochwertigen Sherry. Das Familienunternehmen ist stolz darauf, seinen Kunden einige der besten Weine anzubieten, die aus den herrlichen Reben der andalusischen Landschaft gewonnen werden. Der Winzer González Byass verwendet modernste Technologien und kombiniert diese mit traditionellen Methoden, um einzigartige, komplexe und exquisite Aromen zu schaffen. Das Weingut produziert einige der bekanntesten Marken von Sherry, einschließlich Tio Pepe, der als einer der renommiertesten Sherrys der Welt gilt. González Byass ist bekannt für seine Expertise im Alterungsprozess von Sherry, um sicherzustellen, dass dieser reichhaltige und harmonische Aromen hervorbringt. Die sich ständig weiterentwickelnden Produktionstechniken des Weinguts, kombiniert mit der Erfahrung und dem Fachwissen der Winzer, tragen dazu bei, dass González Byass weiterhin den Ruf hat, eine der besten Weinproduzenten in ganz Spanien zu sein.


Jerez

Rebsorten des Solera 1847 Cream

Solera 1847 Cream ist ein Cuvee aus Palomino Fino und Pedro Ximenez


Jerez

Palomino Fino

Palomino Fino ist eine exquisite, vielseitige Rebsorte, die hauptsächlich in der berühmten Sherry-Region Jerez in Südspanien angebaut wird. Diese edle Traube ist das Herzstück der weltbekannten Sherry-Weine und zeichnet sich durch ihre hellgoldene Farbe und subtile Aromatik aus. Mit Aromen von trockenen Nüssen, Äpfeln und einem Hauch von Hefenoten eignet sich Palomino Fino ideal für die Produktion von trockenen, frischen und eleganten Weinen. Ihre hohe Säurestruktur macht sie perfekt für die Herstellung von Finos und Manzanillas, die sich durch ihre bemerkenswerte Frische und Mineralität auszeichnen. Entdecken Sie mit Palomino Fino die faszinierende Welt der Sherry-Weine!


Jerez

Pedro Ximenez

Pedro Ximénez, oft als PX abgekürzt, ist eine edle weiße Rebsorte aus Spanien, die vor allem für ihre Süßweine bekannt ist. Sie gedeiht besonders gut in den heißen Regionen Andalusiens, wo sie zu exquisitem Sherry verarbeitet wird. Die Trauben sind klein, aber äußerst zuckerreich, was den Weinen einen dichten, sirupartigen Charakter verleiht. Geschmacklich erwarten Sie intensive Aromen von Rosinen, Datteln, Feigen und eine filigrane Honignote. Die vollmundige Süße harmoniert perfekt mit feinen Säuren, was Pedro Ximénez-Weine zu einem einzigartigen Genuss macht – ideal als Dessertwein oder zu kräftigem Blauschimmelkäse. Ein Muss für Liebhaber edler Süßweine!


Jerez

Jerez das Anbaugebiet des Solera 1847 Cream

Das Anbaugebiet Jerez in der sonnenverwöhnten Region Andalusien im Süden Spaniens ist ein Paradies für Weinkenner und -liebhaber. Jerez ist ein Synonym für Sherry, diesen einzigartigen und komplexen Wein, dessen spezielle Herstellungsverfahren ihn weltberühmt gemacht haben. Insbesondere die Albariza-Böden, eine Mischung aus Kalk, Ton und Sand, geben den aus den Rebsorten Palomino Fino, Pedro Ximénez und Moscatel gewonnenen Weinen ihren besonderen Charakter. Die klimatischen Bedingungen - heisse Sommer, milde Winter und konstanter Wind vom Atlantik - begünstigen eine optimale Reifung der Trauben und verleihen den daraus entstehenden Weinen ihre einzigartige Geschmacksvielfalt. Die Kunst der Sherry-Produktion in Jerez beruht auf dem traditionellen Solera-System. Dieses ausgeklügelte Verfahren, bei dem junge Weine mit älteren gemischt werden, erzeugt beeindruckende Resultate: Von trockenen und knackigen Finos und Manzanillas, über samtig-würzige Amontillados und Olorosos, bis hin zu süssen und üppigen Pedro Ximénez-Weinen. Mit über 3000 Jahren Weinbautradition besitzt Jerez eine unvergleichbare Vielfalt und Qualität. Ob als Aperitif, zum Essen oder zum Dessert - es gibt immer einen passenden Sherry. Zudem haben Weine aus Jerez diesen wundervollen Andalusischen Geist - warm, spritzig, lebendig und stolz auf ihr kulturelles Erbe. Einen Wein aus Jerez zu genießen heißt, eine Flasche spanische Sonne, Andalusische Lebensart und Tradition zu öffnen. Es ist ebenso eine Hommage an die Künstler des Weins, die diese einzigartigen Tropfen erschaffen. Jerez ist mehr als nur ein Weinanbaugebiet. Es ist eine Einladung, die reiche Kultur und Geschichte Spaniens mit jedem Schluck zu entdecken und zu schätzen.



Solera 1847 Cream wird hergestellt von González Byass im Anbaugebiet Jerez aus Spanien.
Wenn Ihnen Solera 1847 Cream gefallen hat, gefallen Ihnen vielleicht auch die anderen Weine von González Byass.
González Byass und Solera 1847 Cream stammen aus Jerez

Details

Zusatzinformation: Solera 1847 Cream

Name Solera 1847 Cream
Anbaugebiet Jerez
Spirituosen Sherry
Alkoholgehalt (% Vol.) 18
lagerbar bis (mind.) offen ca. 4 Wochen
Rebsorten Palomino Fino: 75%, Pedro Ximenez: 25%
Rebsorte Palomino Fino, Pedro Ximenez
Weinbearbeitung Alle Trauben werden nach Rebsorten getrennt gelesen und separat vergoren. Die Weine werden dann auf einen Alkoholgehalt von etwa 17,5 bis 18% vol. aufgespritet und zu ihrer ersten Reife in die großen 600l-Eichenfässer zweier getrennter Solera-Systeme gespeist: eines für trockenen Sherry, eines für Pedro Ximénez. Auf diese Weise können beide Weine ihre jeweils charakteristischen Rebsortenaromen, ihre Komplexität und ihr besonderes Potenzial entfalten. Nach dieser ersten Reifezeit werden beide Sherrysorten behutsam miteinander vermählt und in González' altes Solera 1847 gespeist, in dem sie sich in weiteren fünf Jahren harmonisch vollenden. Das Solera 1847 hatte Manuel María González im Jahr 1847 anlässlich der Geburt seines ersten Sohnes gegründet.
Optimal trinkreif jetzt
Restzucker (g/l) 118.0
Säuregehalt (g/l) 4.2
Serviertemperatur 16.0°C
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Gonzalez Byass S.A., Calle Manuel María González, 12, 11403 Jerez de la Frontera Spanien
Winzer González Byass

UVP
17,99 €
13,93 €*
0.75l·18,57 €/Liter (l),
*inkl. MwSt, zzgl. Versand,
Lieferzeit:2-5 Tage in D
  • Unsere Bestseller von González Byass

    González Byass Solera 1847 Cream
    González Byass
    Solera 1847 Cream
    13,93 €*
    González Byass Cristina Medium
    González Byass
    Cristina Medium
    14,09 €*
    González Byass Tio Pepe Palomino Fino
    González Byass
    Tio Pepe Palomino Fino
    9,35 €*
    González Byass Soberano Solera Reserva 12 Jahre
    González Byass
    Soberano Solera Reserva 12 Jahre
    15,99 €*
    González Byass Cantera Verde Gin
    González Byass
    Cantera Verde Gin
    23,49 €*
  • SicherheitSicherheit

    ✓ SSL Verschlüsselung
    ✓ Käuferschutz

  • PreisPreiswert

    ✓ günstige Preise
    ✓ günstige Lieferung

  • Versand Versand

    ✓ ab 150€ versandkostenfrei (DE)
    ✓ Versand mit DHL