Preistipp
Preistipp!
Land
Italien
Venetien
Sorte
Stilisik
trocken
Sorte
40% vol.
Rabatt
-24%


Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Jacopo Poli, Venetien

UVP 73,99 €

Special Price 56,13 €*

0.5l · 112,26 €/Liter (l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Tage **

  • Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
  • Aus dem berühmten Anbaugebiet Venetien, Italien
  • Überzeugt durch feine Noten von gekochten Früchten und Mandeln
  • Raffinierte Destillation aus der seltenen Torcolato-Traube
  • Exklusiver Grappa in eleganter 0,5l Flasche

* alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Produktbilder können ggf. abweichen. ** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandkosten
  • Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein


    Nonino Grappa AnticaCuvée Riserva 43% vol im Barrique gereift (0,7l)
    Nonino
    Grappa AnticaCuvée Riserva 43% vol im Barrique gereift (0,7l)
    49,90 €*
    Ornellaia Eligo dell Ornellaia Grappa Riserva 42% vol  (0,5l)
    Ornellaia
    Eligo dell Ornellaia Grappa Riserva 42% vol (0,5l)
    53,44 €*
    Roner Grappa Gewürztraminer Riserva
    Roner
    Grappa Gewürztraminer Riserva
    78,00 €*
    Distilleria Berta Grappa Bric del Gaian
    Distilleria Berta
    Grappa Bric del Gaian
    117,11 €*
    Distilleria Berta Grappa Roccanivo Barbera d′Asti (0,7l)
    Distilleria Berta
    Grappa Roccanivo Barbera d′Asti (0,7l)
    117,11 €*
Beschreibung

Weinnotiz: Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Farbe: klar, transparent Duft: leicht exotisch nach süßen Früchten, Dörrobst und Rosinen Geschmack: am Gaumen samtweich mit aromatischer Tiefe, ein Grappa voller Finesse! Geliebte des Dezembers nennt Jacopo Poli seinen weichen, aromatischen Grappa Torcolato. Denn im Dezember konzentrieren die zum Trocknen aufgehängten Trauben für den berühmten Torcolato Dessertwein ihre feinen Fruchtaromen, bis man die rosinenartig eingetrockneten Beeren schließlich presst und die süße Essenz zum Wein vergärt. Doch nicht nur der Saft, auch die Beerenhäute konzentrieren süße Aromen, während parallel die zuerst harten, grünen Gerbstoffe in den Traubenkernen allmählich ihre Bitterkeit verlieren. Dieser Trester wird nun direkt von der Kelter in die Poli Distillerie geliefert, wo er in den alten Kupferbrennkesseln traditionell, nach dem diskontinuierlichen Verfahren gebrannt wird. Der Begriff diskontinuierlich beschreibt die aufwendige Methode, bei der die Destillation nach jedem Brennvorgang gestoppt wird, um den verbrauchten Trester durch frischen zu ersetzen. Der Trester wird im Kupferkessel erhitzt, das Ethanol, der Weingeist, steigt in die Kühlschlange auf, kondensiert und fließt als Brand in eine Probeglocke. Hier ist nun die ganze Kunst und langjährige Erfahrung des Brennmeisters gefragt, der mit viel Feingefühl Vor- und Nachlauf (auch Kopf und Schwanz genannt) abschneidet und nur das edle Herzstück des Brandes mit den feinsten Aromen bewahrt. Das Destillat enthält zuerst noch satte 75 % vol. Alkohol und muss deshalb durch die vorsichtige Zugabe von destilliertem Wasser nach und nach auf moderate 40 % vol. Alkohol gebracht werden. Insgesamt sechs Monate lässt Jacopo Poli seinen Grappa im Edelstahltank ruhen, bevor er ihn schließlich auf -6 °C herunterkühlt und nur sanft filtriert auf die edlen Flaschen aus Murano-Glas füllt.

Serviervorschlag

Serviervorschlag: Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Servieren Sie Grappa stets gut gekühlt (aber nicht eiskalt!) bei etwa 10 bis 15 °C in einem kleinen, ünnwandigen, tulpenförmigen Kristallglas mit langem Stiel (um eine Erwärmung durch die Hand zu vermeiden). Jacopo Poli Amorosa di Dicembre ist ein großer Verführer, ganz gleich ob als Digestif, zum krönenden Abschluss eines Festmenüs, als Solist oder zu etwas feinem Gebäck

Jacopo Poli

Jacopo Poli der Winzer hinter Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Jacopo Poli ist ein renommierter Spirituoseproduzent aus Italien, bekannt für seine exquisiten Grappa-Kreationen, die seit 1898 Genießer weltweit begeistern. Das familiengeführte Unternehmen befindet sich in Schiavon, in der malerischen Region Venetien, und verbindet handwerkliche Tradition mit innovativer Technik. Poli legt großen Wert auf die Qualität der Trauben und bezieht sie von ausgewählten Weingütern, um sicherzustellen, dass nur das Beste in ihre Destillerie gelangt.

Die Destillation erfolgt in historischen, handbetriebenen Kupferkesseln, die dem Grappa seinen unverwechselbaren Charakter und seine außergewöhnliche Reinheit verleihen. Jeder Tropfen entsteht durch ein sorgfältiges, langsames Brennverfahren, das die Aromen und die zahlreichen Nuancen der Trauben in den Vordergrund stellt. Jacopo Poli bietet eine Vielfalt an Grappa-Variationen, von sortenreinen Abfüllungen bis hin zu komplexen Blends, die jeden Gaumen erfreuen.

Das Engagement der Familie Poli für Qualität und Authentizität spiegelt sich in jeder Flasche wider. Ihre Grappas sind nicht nur Spirituosen, sondern ein echtes Erlebnis, das die Tradition und die Leidenschaft Italiens verkörpert. Egal, ob Sie ein Kenner oder ein neugieriger Entdecker sind, Jacopo Poli verspricht Ihnen ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.


Venetien

Rebsorten des Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l) ist ein Cuvee aus Friulano und Vespaiolo


Venetien

Friulano

Der Friulano, eine ikonische Weißweinsorte aus dem norditalienischen Friaul, begeistert mit seiner frischen und zugleich eleganten Note. Betörende Aromen von grünen Äpfeln, weißen Pfirsichen und zarten Mandeln verschmelzen zu einem harmonischen Duftspiel, das von floralen Nuancen begleitet wird. Am Gaumen präsentiert sich der Friulano trocken, aufrichtig und ausgewogen, mit einer belebenden Säure und feiner Mineralität, die jedem Schluck eine anmutige Struktur verleiht. Sein langer, unverwechselbarer Abgang und das facettenreiche Geschmackserlebnis machen ihn zu einem idealen Begleiter für Fischgerichte, helles Fleisch und Käse. Erleben Sie das pure Genussversprechen des Friulano und holen Sie sich ein Stück italienische Lebensfreude in Ihr Glas!


Venetien

Vespaiolo

Die Vespaiolo-Traube, eine seltene weiße Rebsorte aus dem Venetien in Norditalien, besticht durch ihre einzigartige Balance von Frische und aromatischer Vielschichtigkeit. Ihr Name leitet sich von 'vespa' (Wespe) ab, da die süßen, honigartigen Trauben oft Insekten anlocken. Der daraus gewonnene Wein zeichnet sich durch seine strohgelbe Farbe, lebhafte Säure und Aromen von reifen Zitrusfrüchten, grünem Apfel und floralen Noten aus. Vespaiolo wird häufig für den Stillwein Torcolato verwendet, der sich durch seine delikate Süße und herausragende Haltbarkeit auszeichnet. Ideal zu leichten Vorspeisen und Fischgerichten. Ein echter Geheimtipp für Weinliebhaber!


Venetien

Venetien das Anbaugebiet des Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Venetien, eine der prächtigsten und fruchtbarsten Weinregionen Italiens, ist ein wahrer Schatz für jeden Sommelier. Gelegen im Nordosten des Landes, erstreckt sich diese Region von den schneebedeckten Alpen bis zu den warmen Ufern der Adria und bietet damit eine beeindruckende Vielfalt an Terroirs.
In Venetien spürt man die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur, die sich in jedem Glas Wein widerspiegelt. Hier werden einige der bekanntesten italienischen Weine produziert - vom spritzigen Prosecco über den samtigen Amarone della Valpolicella bis hin zum eleganten Soave.
Die Böden in Venetien sind vielfältig und reichen von kalkhaltigen und tonigen Untergründen in den Hügelgebieten bis hin zu sandigen, steinigen Böden nahe der Küste. Diese unterschiedlichen Bedingungen liefern die Grundlage für ein breites Spektrum an Weinen mit unvergleichlichem Charakter.
Der Prosecco aus dem Gebiet um Valdobbiadene und Conegliano ist wohl der bekannteste Vertreter dieser Region. Seine feine Perlage und erfrischende Säure machen ihn zum perfekten Aperitif oder Begleiter leichter Fischgerichte.
Im Valpolicella-Gebiet hingegen entstehen durch das traditionelle Appassimento-Verfahren komplexe Rotweine wie der Amarone: Ein opulenter Wein mit intensiven Noten von getrockneten Früchten, Schokolade und Gewürzen sowie einem langanhaltenden Abgang.
Aber auch weiße Weine haben in Venetien ihren festen Platz. Der Soave ist ein hervorragendes Beispiel dafür: Ein eleganter, mineralischer Wein mit Noten von grünen Äpfeln und Blumen, der sich perfekt zu Meeresfrüchten oder Risotto mit Pilzen kombinieren lässt.
Jeder Besuch in Venetien ist eine Entdeckungsreise für den Gaumen. Die Leidenschaft und Hingabe der Winzer spiegelt sich in jedem Schluck ihrer Weine wider - eine Hommage an diese einmalige Region und ihre jahrhundertelange Weinbautradition.



Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l) wird hergestellt von Jacopo Poli im Anbaugebiet Venetien aus Italien.
Wenn Ihnen Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l) gefallen hat, gefallen Ihnen vielleicht auch die anderen Weine von Jacopo Poli.
Jacopo Poli und Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l) stammen aus Venetien

Details

Zusatzinformation: Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)

Name Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato) (0,5l)
Anbaugebiet Venetien
Spirituosen Grappa
Alkoholgehalt (% Vol.) 40
Rebsorten Friulano, Vespaiolo
Rebsorte Friulano, Vespaiolo
Weinbearbeitung Geliebte des Dezembers nennt Jacopo Poli seinen weichen, aromatischen Grappa Torcolato. Denn im Dezember konzentrieren die zum Trocknen aufgehängten Trauben für den berühmten Torcolato Dessertwein ihre feinen Fruchtaromen, bis man die rosinenartig eingetrockneten Beeren schließlich presst und die süße Essenz zum Wein vergärt. Doch nicht nur der Saft, auch die Beerenhäute konzentrieren süße Aromen, während parallel die zuerst harten, grünen Gerbstoffe in den Traubenkernen allmählich ihre Bitterkeit verlieren. Dieser Trester wird nun direkt von der Kelter in die Poli Distillerie geliefert, wo er in den alten Kupferbrennkesseln traditionell, nach dem diskontinuierlichen Verfahren gebrannt wird. Der Begriff diskontinuierlich beschreibt die aufwendige Methode, bei der die Destillation nach jedem Brennvorgang gestoppt wird, um den verbrauchten Trester durch frischen zu ersetzen. Der Trester wird im Kupferkessel erhitzt, das Ethanol, der Weingeist, steigt in die Kühlschlange auf, kondensiert und fließt als Brand in eine Probeglocke. Hier ist nun die ganze Kunst und langjährige Erfahrung des Brennmeisters gefragt, der mit viel Feingefühl Vor- und Nachlauf (auch Kopf und Schwanz genannt) abschneidet und nur das edle Herzstück des Brandes mit den feinsten Aromen bewahrt. Das Destillat enthält zuerst noch satte 75 % vol. Alkohol und muss deshalb durch die vorsichtige Zugabe von destilliertem Wasser nach und nach auf moderate 40 % vol. Alkohol gebracht werden. Insgesamt sechs Monate lässt Jacopo Poli seinen Grappa im Edelstahltank ruhen, bevor er ihn schließlich auf -6 °C herunterkühlt und nur sanft filtriert auf die edlen Flaschen aus Murano-Glas füllt.
Optimal trinkreif jetzt
Serviertemperatur 15.0°C
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer POLI DISTILLERIE, Via Marconi 46 36060 Schiavon (VI) - Veneto, Italia
Winzer Jacopo Poli

UVP
73,99 €
56,13 €*
0.5l·112,26 €/Liter (l),
*inkl. MwSt, zzgl. Versand,
Lieferzeit:2-5 Tage in D
  • Unsere Bestseller von Jacopo Poli

    Jacopo Poli Poli Bomb Eierlikör
    Jacopo Poli
    Poli Bomb Eierlikör
    18,40 €*
    Jacopo Poli Grappa Sarpa di Poli in Geschenkröhre
    Jacopo Poli
    Grappa Sarpa di Poli in Geschenkröhre
    33,50 €*
    Jacopo Poli Gin Marconi 46
    Jacopo Poli
    Gin Marconi 46
    36,37 €*
    Jacopo Poli Elisir Limone Liquore
    Jacopo Poli
    Elisir Limone Liquore
    20,75 €*
    Jacopo Poli Gran Bassano Vermouth Bianco SALE
    Jacopo Poli
    Gran Bassano Vermouth Bianco SALE
    20,53 €*
  • SicherheitSicherheit

    ✓ SSL Verschlüsselung
    ✓ Käuferschutz

  • PreisPreiswert

    ✓ günstige Preise
    ✓ günstige Lieferung

  • Versand Versand

    ✓ ab 150€ versandkostenfrei (DE)
    ✓ Versand mit DHL