Filtern nach
  1. Diesen Artikel entfernen Chateau Changyu Moser XV
  1. -

Chateau Changyu Moser XV

weitere Informationen zu Chateau Changyu Moser XV

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

  • Unsere Bestseller: Chateau Changyu Moser XV

    Chateau Changyu Moser XV
    Cabernet Sauvignon Grand Vin
    59,98 € €*
    Chateau Changyu Moser XV
    Mad Moser MM5 Dry Furmint SALE
    16,71 € €*
    Chateau Changyu Moser XV
    Koya VSOP 6 Years
    76,78 € €*
    Chateau Changyu Moser XV
    Mad Moser MM5 Dry Furmint
    19,99 € €*

Chateau Changyu Moser XV

Chateau Changyu Moser XV ist ein renommierter Winzer aus Ningxia in China. Mit seiner einzigartigen Lage inmitten der Weinberge und seiner beeindruckenden Architektur ist das Weingut ein wahrhaft beeindruckendes Erlebnis für Besucher und Weinliebhaber gleichermaßen. Die Weine von Chateau Changyu Moser XV sind von höchster Qualität und zeichnen sich durch ihren eleganten Charakter aus. Sie kombinieren traditionelle Techniken mit modernen Methoden, um das Beste aus jedem Weinberg und jeder Rebsorte zu gewinnen. Die Mitarbeiter des Weingutes legen viel Wert auf nachhaltige Anbaumethoden und die Nutzung natürlicher Ressourcen, um eine gesunde Erde und erstklassige Weine zu produzieren. Chateau Changyu Moser XV ist stolz darauf, eine der weltweit führenden Destinationen für Weinliebhaber zu sein und bietet eine breite Palette von Weintouren und Verkostungen an. Besucher können auch die schönen Gärten des Weingutes erkunden oder sich in den luxuriösen Unterkünften des Weingutes entspannen. Chateau Changyu Moser XV ist das perfekte Ziel für Weinliebhaber und Reisende, die nach einem unvergesslichen Erlebnis suchen.

Chateau Changyu Moser XV

Terroir

Chateau Changyu Moser XV liegt in der aufstrebenden Weinregion Ningxia in China, die insbesondere für ihr einzigartiges Terroir bekannt ist. Dieses Gebiet, oft als 'Chinas Bordeaux' bezeichnet, bietet ideale Bedingungen für den Weinbau. Ningxia befindet sich am Rande der Wüste Gobi, eingebettet zwischen den Helan-Bergen und dem Gelben Fluss, was einen natürlichen Schutz und optimale mikroklimatische Bedingungen schafft. Durch die Lage in einer Hochplateau-Region profitiert das Gebiet von intensiven Sonnenstunden, was zur optimalen Reife der Trauben beiträgt.

Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind beträchtlich, was die Aromentiefe und -komplexität der Trauben fördert. Der Boden in der Region ist reich an Mineralien und Nährstoffen mit einer Mischung aus Sand, Lehm und Kies, die eine gute Drainage ermöglicht und den Rebstöcken hilft, tief zu verwurzeln und Nährstoffe effizient zu absorbieren.

Chateau Changyu Moser XV nutzt diese natürlichen Gegebenheiten, um Weine zu produzieren, die sowohl Kraft als auch Eleganz zeigen. Die Winzerei hat sich auf die Herstellung von hochwertigem Cabernet Sauvignon spezialisiert, nutzt aber auch andere Sorten, um die Palette zu erweitern. Das Engagement für Qualität und die Leidenschaft für den Weinbau in dieser unberührten Weinregion spiegeln sich klar in jedem Schluck ihrer Weine wider.

Chateau Changyu Moser XV

Geschichte

Das Weingut Chateau Changyu Moser XV befindet sich in der Region Ningxia, einem der führenden Weinbaugebiete Chinas, das insbesondere für seine weltklasse Rotweine bekannt ist. Das Chateau wurde 2013 gegründet und ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der großen chinesischen Weinfirma Changyu und dem erfahrenen österreichischen Winzer Lenz M. Moser. Die Bezeichnung „XV“ bezieht sich auf Lenz M. Moser, der die fünfzehnte Generation seiner Winzerfamilie repräsentiert.

Changyu, gegründet 1892, ist eine der ersten und größten Weinproduktionsfirmen in China und spielte eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der modernen chinesischen Weinindustrie. Die Kooperation suchte, westliche Winzertechniken mit den einzigartigen Terroirs von Ningxia zu kombinieren, um hochwertige Weine zu produzieren, die sowohl in China als auch international Anerkennung finden.

Das Chateau selbst ist ein beeindruckendes Bauwerk, das sowohl europäische Schlossarchitektur als auch chinesische Designelemente vereint und damit ein Symbol für die Verbindung von Ost und West darstellt. Die Weinberge von Changyu Moser XV erstrecken sich über sehr fruchtbare Ländereien in der Helan-Berge Ost AVA von Ningxia, was die Qualität der Trauben positiv beeinflusst.

Neben der modernen Kelterei und den hochwertigen Anlagen wurden auch nachhaltige Weinbau- und Produktionstechniken eingeführt, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren und die Qualität der Weine strategisch weiterzuentwickeln. Chateau Changyu Moser XV hat eine Vorreiterrolle übernommen, sowohl im Hinblick auf state-of-the-art Weinproduktionsmethoden als auch in der Vorstellung von hochwertigem chinesischem Wein auf dem globalen Parkett.

Chateau Changyu Moser XV

Vinifizierung

Chateau Changyu Moser XV ist eine wegweisende Weinkellerei aus Ningxia, einer aufstrebenden Weinregion in China. Dieses Chateau, das eine Brücke zwischen ostasiatischer Tradition und westlicher Winzertechnik schlägt, hat sich seit seiner Gründung durch seine Qualität und Innovation einen Namen gemacht. Unter der Leitung von Laurent Ehrmann setzt Chateau Changyu Moser XV innovative Techniken ein, wie etwa die Winzifizierung, bei der besonders auf nachhaltige Praktiken und sorgfältige Traubenselektion geachtet wird.

Die Winzerei liegt in einem Gebiet, das durch sein besonders kontinentales Klima gekennzeichnet ist. Lange, heiße Sommer und kalte Winter bieten ideale Bedingungen für die Reifung der Trauben. Changyu Moser XV konzentriert sich auf die Produktion hochwertiger Rotweine, insbesondere auf Cabernet Sauvignon, die für ihre Tiefe, Komplexität und Eleganz bekannt sind.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der sorgfältigen Handhabung der Trauben und dem schonenden Umgang mit Ressourcen. Dies bedeutet den Einsatz von Methoden wie Handpflückung bei der Ernte und einer minutiösen Auswahl der Trauben. Diese Techniken, kombiniert mit einer modernen Weinherstellungstechnologie und einem tiefen Verständnis für die traditionellen, lokalen Begebenheiten, lassen exquisite Weine entstehen, die sowohl auf dem chinesischen als auch auf dem internationalen Markt hohe Anerkennung finden.

Chateau Changyu Moser XV steht somit nicht nur für die Verschmelzung von Ost und West in der Weinproduktion, sondern auch für eine nachhaltige, qualitätsorientierte Herangehensweise, die die Einzigartigkeit der Ningxia-Weine hervorhebt.

Weitere Informationen

Name Chateau Changyu Moser XV
Webseite https://changyu-moser-xv.de/
Inverkehrbringer Mack & Schühle AG, Neue Str. 45, 73277 Owen/Teck
Anbaufläche in Hektar 250 ha
Gründer Laurent Moser.
Eigentümer Changyu.
Önologe Lenz Moser
Gründugsjahr 2013

Chateau Changyu Moser XV

Chateau Changyu Moser XV ist ein renommierter Winzer aus Ningxia in China. Mit seiner einzigartigen Lage inmitten der Weinberge und seiner beeindruckenden Architektur ist das Weingut ein wahrhaft beeindruckendes Erlebnis für Besucher und Weinliebhaber gleichermaßen. Die Weine von Chateau Changyu Moser XV sind von höchster Qualität und zeichnen sich durch ihren eleganten Charakter aus. Sie kombinieren traditionelle Techniken mit modernen Methoden, um das Beste aus jedem Weinberg und jeder Rebsorte zu gewinnen. Die Mitarbeiter des Weingutes legen viel Wert auf nachhaltige Anbaumethoden und die Nutzung natürlicher Ressourcen, um eine gesunde Erde und erstklassige Weine zu produzieren. Chateau Changyu Moser XV ist stolz darauf, eine der weltweit führenden Destinationen für Weinliebhaber zu sein und bietet eine breite Palette von Weintouren und Verkostungen an. Besucher können auch die schönen Gärten des Weingutes erkunden oder sich in den luxuriösen Unterkünften des Weingutes entspannen. Chateau Changyu Moser XV ist das perfekte Ziel für Weinliebhaber und Reisende, die nach einem unvergesslichen Erlebnis suchen.