Filtern nach
  1. -

Anbaugebiet - Umbrien

weitere Informationen zu Anbaugebiet - Umbrien

In absteigender Reihenfolge

17-24 of 32

In absteigender Reihenfolge

17-24 of 32

  • Unsere Bestseller: Anbaugebiet - Umbrien

    Lungarotti
    Brezza Bianco IGT
    6,58 € €*
    Falesco
    Vitiano Rosso Umbria IGP
    7,28 € €*
    Lungarotti
    Brezza Rosato IGT
    6,69 € €*
    Cardeto
    Matile Pinot Grigio IGP
    4,90 € €*
    Castelbuono
    Ziggurat Montefalco Rosso DOC
    12,95 € €*

Anbaugebiet - Umbrien

Als Sommelier schätze ich die Kunst des Weinanbaus und in einem Land, das faktisch auf Wein atmet, erweist sich die Region Umbrien als ein besonderes Juwel. Dieses zentral-italienische Paradies, eingeschlossen von den Apenninen und ohne Küste, besitzt ein erhebliches Potenzial für die Herstellung erstklassiger Weine, die sich in ihrer Qualität, Textur, Geschmacksprofil und Aroma hervorragend unterscheiden.

Die Region Umbrien ist bekannt für ihre Weinberge, die sich auf malerischen Hügeln ausbreiten und von der herben Sonne und erdigem Regen geküsst werden. Ein Aspekt, der den Wein aus Umbrien besonders macht, ist die Mischung aus altem und neuem Weinbau; Man kann die Spuren antiker Traditionen genauso finden, wie den Hauch moderner Techniken, die ineinandergreifen und diesen Ort zu einem Mosaik exquisiter Weinkunst werden lassen.

Umbrien bietet eine beeindruckende Palette von autochthonen Rebsorten; der Rotwein Sagrantino ist eine der bekanntesten. Ein tief-gefärbter, fast schwarzer Wein mit beachtlicher Tanninstruktur, der oft ausgebaut wird und betörend intensive Aromen von dunklen Beeren, Schokolade und Veilchen entwickelt. Ebenso hervorzuheben sind der Orvieto und der Grechetto, zwei samtige Weißweine, die jeweils ein einzigartiges Aroma und einen beeindruckenden Geschmack aufweisen.

Der Reiz von Umbriens Weinen liegt in ihrer vielfältigen Geschmackspalette – geschmeidigen Rotweinen, die mit ihren intensiven Aromen und kräftigen Tanninen beeindrucken, über aufregend knackige Weißweine, die sich durch ihren frischen und zugleich angenehm milden Charakter auszeichnen. Und natürlich die Roséweine, sanft, fruchtig, unerwartet komplex, die Sie in warmen Sommerabenden genießen können.

Der Respekt vor der Tradition, die Liebe zum Land, die Sorgfalt in der Produktion und das Streben nach Qualität machen Umbrien nicht nur zu einem Ort mit einer beeindruckenden Weinlandschaft, sondern auch einem begehrten Reiseziel für Weinliebhaber. Hier kann man eintauchen in eine Landschaft, in der jede Flasche Wein eine Geschichte erzählt, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Ein Aufruf, sich Zeit zu nehmen, um zu kosten, zu genießen und den