Land
Italien
Apulien
Sorte
Rotwein
Stilisik
kräftig & würzig

2022

Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Luce del Sole, Apulien

14,50 €*
0.75l · 19,33 €/Liter (l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Tage **

  • Rotwein aus dem italienischen Anbaugebiet Apulien
  • Primitivo Puglia IGT-Klassifizierung
  • Intensives Aroma mit fruchtigen Noten
  • Ausgewogen, vollmundiger Geschmack
  • Perfekter Begleiter für italienische Küche

* alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Produktbilder können ggf. abweichen. ** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandkosten
  • Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein


    Pizzolato Merlot Venezia DOC Settimo Podere
    Pizzolato
    Merlot Venezia DOC Settimo Podere
    20,43 €*
    Ulisse MASSERI Primitivo Terre di Chieti IGP Ltd. Edition
    Ulisse
    MASSERI Primitivo Terre di Chieti IGP Ltd. Edition
    21,50 €*
    Rosa del Golfo Il Primitivo IGT
    Rosa del Golfo
    Il Primitivo IGT
    13,90 €*
    Contessa Marina Primitivo di Manduria DOC Riserva 14 Contessa Marina
    Contessa Marina
    Primitivo di Manduria DOC Riserva 14 Contessa Marina
    19,95 €*
    Colomba Bianca Cabernet Sauvignon Sicilia DOC Colomba Bianca
    Colomba Bianca
    Cabernet Sauvignon Sicilia DOC Colomba Bianca
    17,95 €*
Beschreibung

Weinnotiz: Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Im Südosten gelegen, herrschen in Italiens zweitgrößtem Weinanbaugebiet Apulien optimale, warme Bedingungen. Der Charakter der feuchten Meeresbrise und des mediterranen Klima Apuliens spiegelt sich auch im Wein wieder. In ebenem und hügeligem Gelände bestehen die Böden aus Lehm und Kalkstein. Die Primitivo Trauben stammen ursprünglich aus dem Kroatisch-Ungarischen Grenzgebiet. Seit Forscher herausgefunden haben, dass die Sorte genetisch identisch mit der Zinfandel Rebe ist, erfahren die Primitivo Weine einen großen Aufschwung. In Italiens Weinregion Apulien können die Spuren der Vergangenheit rund 150 Jahre nachvollzogen werden. Die kraftvollen Weine zeichnen sich durch eine hohe Dichte und kräftige Aromen von dunklen Beeren gepaart mit würzigen Noten aus. Charakteristik dieses Weins: Strahlendes, kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen. Im Bukett dunkle Beeren, reife Pflaume und feine Würze. Am Gaumen ein voller Körper, gute Balance zwischen Säure und Tannin. Lang im Abgang.
Restzucker:3.50 / Säuregehalt:5.80
Großes Holzfass

Awards

Auszeichnungen für Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Jahrgang 2018: Silbermedaille awc Vienna (2016)

Serviervorschlag

Serviervorschlag: Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Ein facettenreicher Speisenbegleiter, beispielsweise zu Pasta mit würziger Fleischsauce, zu geschmorten Paprikaschoten, aber auch zu Kohlrouladen und würzigem Hartkäse wie Parmesan.

Luce del Sole

Luce del Sole der Winzer hinter Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Tenuta Luce ist ein renommierter Winzer aus der Region Montalcino in der Toskana. Das Weingut hat eine lange Tradition und wurde 1995 von der Familie Frescobaldi gegründet, die seit Generationen im Weinbau tätig ist. Das Weingut ist bekannt für seine herausragenden Rotweine, insbesondere den Luce, der als einer der besten Super Tuscans gilt. Die Weine von Tenuta Luce werden ausschließlich aus den besten Trauben hergestellt und spiegeln die Eigenschaften des Terroirs wider, auf dem sie angebaut werden. Die Weinberge befinden sich in einer hügeligen Landschaft mit einer durchschnittlichen Höhe von 350 Metern über dem Meeresspiegel und sind von Wäldern und Olivenhainen umgeben. Alle Weine werden in Eichenfässern gelagert und durchlaufen eine sorgfältige Reifezeit, um ihre Qualität und Komplexität zu maximieren. Tenuta Luce ist ein Winzer, der nichts dem Zufall überlässt und seine Passion für die Weinherstellung mit einem hohen Qualitätsanspruch und viel Liebe zum Detail verbindet.


Apulien

Apulien das Anbaugebiet des Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Als passionierter Sommelier ist es mir ein Vergnügen, Ihnen das faszinierende Weinanbaugebiet Apulien vorzustellen. Verbunden mit der Zehe des italienischen Stiefels, schmiegt sich Apulien zwischen die Adria und das Ionische Meer. Es bietet eine markante Vielfalt an Bodentypen und Klimazonen, die zusammen eine magische Palette von Weinen hervorbringen. Apulien, bekannt als der „Weinkeller Europas“, ist die Weinregion Italiens mit der höchsten Produktion. Die Anbaugarantien dieser Region sind zwar quantitativ beeindruckend, aber es ist die überragende Qualität, die statt der Menge den wahren Star bildet. In dieser Region entstehen Weine mit einem hohen Grad an Einzigartigkeit und Unverwechselbarkeit. Die Rotweinsorten dominieren stark und die bekanntesten sind Primitivo und Negroamaro. Der Primitivo di Manduria ist wahrscheinlich der bekannteste Wein der Region und präsentiert sich mit einer dunklen, fast opaken Farbe, saftigen Schwarzkirsch- und Pflaumennoten, begleitet von einer beeindruckenden Struktur. Der Negroamaro hingegen ist intensiv und charaktervoll, oft mit einer erdigen Note und gleichzeitig geschmeidig. Apulien bietet jedoch auch Weißweine mit einer erfrischenden Leichtigkeit. Die Sorte Verdeca, einst fast ausgestorben, bietet heute elegante und mineralische Weine mit Aromen von grünem Apfel und floralen Anklängen. Doch Apuliens Weine sind mehr als nur der Ausdruck von Trauben und Terroir. Sie verkörpern auch die Seele und das Herz dieser Region, die mit ihrer atemberaubenden Landschaft, ihrem reichen kulturellen Erbe und ihrer köstlichen Küche bezaubert. Sie sind das lebendige Porträt der Menschen, die sie mit Hingabe und Leidenschaft herstellen. Als Sommelier werfe ich am liebsten einen Blick auf das Zusammenspiel von Wein und Essen. Apuliens Weine passen besonders gut zu den regionalen Gerichten, deren Aromen genauso vielfältig sind wie die Weine selbst. Ob es nun ein vollmundiger Primitivo zu einem herzhaft gewürzten Orecchiette-Gericht ist oder ein frischer Verdeca, der einen Meeresfrüchtesalat begleitet - die kulinarischen Paarungen sind unendlich. Ein Besuch in Apulien ist ein Fest der Sinne. Der Gesch



Primitivo Puglia IGT Luce del Sole wird hergestellt von Luce del Sole im Anbaugebiet Apulien aus Italien.
Wenn Ihnen Primitivo Puglia IGT Luce del Sole gefallen hat, gefallen Ihnen vielleicht auch die anderen Weine von Luce del Sole.
Luce del Sole und Primitivo Puglia IGT Luce del Sole stammen aus Apulien

Details

Zusatzinformation: Primitivo Puglia IGT Luce del Sole

Name Primitivo Puglia IGT Luce del Sole
Anbaugebiet Apulien
Weinsorte Rotwein
Jahrgang 2022
Alkoholgehalt (% Vol.) 13.00
Rebsorten Primitivo
Restzucker (g/l) 3.50
Säuregehalt (g/l) 5.80
Serviertemperatur 18-20°C
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Saffer Wein GmbH Martin-Kollar-Str. 11 81829 München Deutschland | Abfüller: C.V.B.C. & C.S.P.A. - Fossalta di Piave - Italia
Winzer Luce del Sole

14,50 €*
0.75l·19,33 €/Liter (l),
*inkl. MwSt, zzgl. Versand,
Lieferzeit:2-5 Tage in D
  • Unsere Bestseller von Luce del Sole

    Luce del Sole Primitivo Merlot Tarantino IGT Luce del Sole
    Luce del Sole
    Primitivo Merlot Tarantino IGT Luce del Sole
    7,20 €*
    Luce del Sole Roma DOC Rosso Luce del Sole
    Luce del Sole
    Roma DOC Rosso Luce del Sole
    7,55 €*
    Luce del Sole Nero di Troia Primitivo Puglia IGT Luce del Sole
    Luce del Sole
    Nero di Troia Primitivo Puglia IGT Luce del Sole
    9,20 €*
    Luce del Sole Malvasia Nera Puglia IGT Luce del Sole
    Luce del Sole
    Malvasia Nera Puglia IGT Luce del Sole
    9,20 €*
    Luce del Sole Primitivo Puglia IGT Luce del Sole
    Luce del Sole
    Primitivo Puglia IGT Luce del Sole
    14,50 €*
  • SicherheitSicherheit

    ✓ SSL Verschlüsselung
    ✓ Käuferschutz

  • PreisPreiswert

    ✓ günstige Preise
    ✓ günstige Lieferung

  • Versand Versand

    ✓ ab 150€ versandkostenfrei (DE)
    ✓ Versand mit DHL