Land
Italien
Südtirol
Sorte
Roséwein
Stilisik
fruchtig & aromatisch

2023

Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Schreckbichl, Südtirol

10,90 €*
0.75l · 14,53 €/Liter (l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Tage **

  • Roséwein aus Anbaugebiet Südtirol, Italien
  • Lebhaft und fruchtig mit Noten von Himbeeren
  • Ausgeprägte Mineralität mit gut eingebundener Säure
  • Ideal als Aperitif oder zu leichten Gerichten
  • Pink delle Dolomiti IGT-Qualitätswein

* alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten. Produktbilder können ggf. abweichen. ** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandkosten
  • Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein


    Elena Walch Elena Walch Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT
    Elena Walch
    Elena Walch Rosé 20/26 Vigneti delle Dolomiti IGT
    17,84 €*
    Kellerei Kaltern K-Rosé Vigneti delle Dolomiti IGT
    Kellerei Kaltern
    K-Rosé Vigneti delle Dolomiti IGT
    12,78 €*
    La Scolca Rosa Chiara Vino da Tavola
    La Scolca
    Rosa Chiara Vino da Tavola
    11,90 €*
    Ritterhof Südtirol Weingut Ritterhof Rosé Cuvee
    Ritterhof Südtirol
    Weingut Ritterhof Rosé Cuvee
    11,90 €*
    Kellerei Kaltern K-Rosé Vigneti delle Dolomiti IGT
    Kellerei Kaltern
    K-Rosé Vigneti delle Dolomiti IGT
    11,90 €*
Beschreibung

Weinnotiz: Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Südtirol ist zwar eines der kleinsten Weinbaugebiete Italiens, durch seine Lage aber auch eines der facettenreichsten. Während die Alpen im Norden die Weinregion von kalten Winden abschirmen, ist das Land zum Süden hin offen für die mediterranen Ein?üsse von Gardasee und Mittelmeer. Ob Eisacktal, Bozen, Etschtal oder Unterland – bei über 300 Sonnenstunden im Jahr reifen hier eine Vielzahl von autochthonen und internationalen Rebsorten. Dank konsequentem Qualitätsdenken und innovativer Technik erhalten diese einen anhaltenden Aufschwung. Beim Pfefferer Rosé handelt es sich um eine Cuvée aus ausgewählte Rebsorten, die das Anbaugebiet am besten widerspiegeln. Nach kurzer Maischestandzeit werden die roten und weißen Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf der Feinhefe. Charakteristik dieses Weins: Ein frischer Wein mit einem ansprechenden, aromatischen Duft und einem leuchtenden Rosé-Ton. Aromen von roten Beeren, wie Erdbeere und zarten Pfirsich- und Würznoten gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen Gaumenschmeichler.
Restzucker:2.90 / Säuregehalt:6.00
Edelstahltank

Serviervorschlag

Serviervorschlag: Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Ideal als Aperitif, passt zu würzigen Antipasti und verschiedenen Fischgerichten.

Schreckbichl

Schreckbichl der Winzer hinter Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Der Winzer Schreckbichl aus Südtirol ist weit über die Grenzen des Landes bekannt für seine herausragenden Weine. Die Weinberge rund um das malerische Schreckbichl sind auf den Hängen des Sonnenbergs gelegen und von der wohltuenden Sonne des Südens verwöhnt. Die Winzer von Schreckbichl legen in ihrer Arbeit besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und erzeugen so Weine von einzigartiger Qualität. Die Reben werden sorgsam gepflegt und von Hand gelesen, um die höchstmögliche Qualität zu gewährleisten. Die Weine von Schreckbichl sind geprägt von einer intensiven Aromenvielfalt und zeichnen sich durch eine harmonische Balance von Frische und Struktur aus. Ob Weißwein, Rotwein, Rosé oder Schaumwein - jeder Wein von Schreckbichl ist ein Genuss für alle Sinne. Besuchen Sie das Weingut und lassen Sie sich von der Leidenschaft und dem Können der Winzer begeistern.


Südtirol

Südtirol das Anbaugebiet des Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Das Weingebiet Südtirol, auch bekannt als Alto Adige, ist ein malerisches Schatzkästchen im nördlichsten Teil Italiens, eingebettet in die traumhafte Landschaft der Alpen und Dolomiten. Als Sommelier sehe ich in Südtirol eine eingefleischte Weinkultur und eine überraschende Vielfalt an Qualitätsweinen. Trotz seiner geringen Größe ist Südtirol Heimat von über 20 zugelassenen Rebsorten, von denen jede aufgrund der besonderen geologischen und klimatischen Bedingungen des Gebiets einzigartige Ausdrucksformen hervorbringt. Südtirol ist für seinen kühlen und zugleich sonnenreichen Alpenklima bekannt, welcher ein perfektes Zusammenspiel zwischen Temperaturdifferenzen und Sonneneinstrahlung bildet. Dies resultiert in Weinen mit einer bemerkenswerten Aromenintensität und auffälliger Säurestruktur. Weiße Sorten dominieren die Szene, angeführt vom unvergleichlichen Gewürztraminer, dessen delikate Balance von Blumenaromen und kräftiger Säure nirgendwo sonst auf der Welt so gut gelingt wie in Südtirol. Nicht zu übersehen sind auch der mineralreiche Pinot Grigio, der faszinierende Sauvignon Blanc und der heimische Troubadour Müller-Thurgau, die alle auf der Palette vielschichtige und komplexer Geschmackserlebnisse bieten. In Bezug auf die Rotweine erlangt Südtirol wachsende Anerkennung für seinen Schiava (Vernatsch), einen leichtgewichtigen, tief duftenden Rotwein, und seine Fähigkeit, robuste, geschmeidige Pinot Nero (Pinot Noir) zu produzieren. Die Weine spiegeln nicht nur die facettenreiche Natur Südtirols wider, sondern auch die lange Tradition und Leidenschaft seiner Winzer. Vom kleinsten Familienbetrieb bis hin zu renommierten Kellereien - jeder erzeugt Weine seines eigenen Stils, indem er moderne Innovationen mit traditioneller Weinbereitung kombiniert. Als Sommelier empfinde ich Südtirol als eines der authentischsten und spannendsten Weinanbaugebiete. Seine Weine bestechen durch Langlebigkeit, Komplexität und unverwechselbaren Charakter - ein kostbares Geschenk der Alpen, die eins mit der Sonne



Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT wird hergestellt von Schreckbichl im Anbaugebiet Südtirol aus Italien.
Wenn Ihnen Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT gefallen hat, gefallen Ihnen vielleicht auch die anderen Weine von Schreckbichl.
Schreckbichl und Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT stammen aus Südtirol

Details

Zusatzinformation: Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT

Name Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT
Anbaugebiet Südtirol
Weinsorte Roséwein
Jahrgang 2023
Alkoholgehalt (% Vol.) 12.50
Rebsorten Pinot Noir/Pinot Nero, Merlot, Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau
Restzucker (g/l) 2.90
Säuregehalt (g/l) 6.00
Serviertemperatur 10°C
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Schreckbichl Weinstraße 8 39057 Girlan Italien | Abfüller: Kellerei Schreckbichl - Eppan - Bozen -Italia
Winzer Schreckbichl

10,90 €*
0.75l·14,53 €/Liter (l),
*inkl. MwSt, zzgl. Versand,
Lieferzeit:2-5 Tage in D
  • Unsere Bestseller von Schreckbichl

    Schreckbichl Goldmuskateller delle Dolomiti IGT Pfefferer
    Schreckbichl
    Goldmuskateller delle Dolomiti IGT Pfefferer
    10,70 €*
    Schreckbichl Pinot Nero Riserva Südtirol DOC St. Daniel
    Schreckbichl
    Pinot Nero Riserva Südtirol DOC St. Daniel
    16,85 €*
    Schreckbichl Sauvignon Blanc Südtirol DOC Lafóa
    Schreckbichl
    Sauvignon Blanc Südtirol DOC Lafóa
    27,90 €*
    Schreckbichl Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT
    Schreckbichl
    Pfefferer Pink delle Dolomiti IGT
    10,90 €*
    Schreckbichl Sauvignon Blanc Südtirol DOC Prail
    Schreckbichl
    Sauvignon Blanc Südtirol DOC Prail
    14,50 €*
  • SicherheitSicherheit

    ✓ SSL Verschlüsselung
    ✓ Käuferschutz

  • PreisPreiswert

    ✓ günstige Preise
    ✓ günstige Lieferung

  • Versand Versand

    ✓ ab 150€ versandkostenfrei (DE)
    ✓ Versand mit DHL