Filtern nach
  1. -

Saint Estephe

Nur die Jalle de Breuil, ein kleiner quer laufender Kanal, trennt die Appellation Saint-Estèphe von ihrem berühmten Nachbarn Pauillac. Damit bildet Saint-Estèphe sozusagen den nördlichen Zipfel des Haut-Médoc. Die Reben wachsen auf einem Plateau mit Blick auf die mächtige Gironde. Die kiesigen Böden liegen auf einem Untergrund aus Kalk, Kalkmergel und Muschelkalk, Der gegenüber den südlichen Médoc-Appellatioenen leicht erhöhte Tonanteil, verleiht den jungen Saint-EstèpheWeinen ihre besondere Festigkeit und ein gutes, in großen Jahren bis zu 30-jähriges Reifepotenzial.

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

* alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten
  • Unsere Bestseller: Saint Estephe

    Saint-Estèphe
    Les Pagodes de Cos
    47.91 €*
    63,88 € / Liter (l)
    Saint-Estèphe
    Château Lafon Rochet 4ème Cru Classé
    63.26 €*
    84,35 € / Liter (l)
    Saint-Estèphe
    Château Montrose 2ème Cru Classé
    105.91 €*
    141,21 € / Liter (l)
    Saint-Estèphe
    Château Montrose 2ème Cru Classé
    123.22 €*
    164,29 € / Liter (l)
    Saint-Estèphe
    Château Cos d'Estournel 2ème Cru Classé
    337.28 €*
    449,71 € / Liter (l)