Filtern nach
  1. -

Weingut Prieler

Seit über 150 Jahren betreibt die Familie Prieler hier Weinbau. Zuerst als Teil einer gemischten Landwirtschaft mit Getreide, Obst, Rüben, Kartoffeln, ein paar Rindern, Schweinen, Hühnern so wie es im Hügelland eben üblich war, um das Überleben auch in schwierigen Zeiten zu sichern. Wein war ein immer unverzichtbarer, doch nie tragender Bestandteil dieser Wirtschaft. Erst Großvater Georg Prieler gab den Reben einen höheren Stellenwert. Und Irmgard und Engelbert Prieler entschieden schließlich, den Mischbetrieb auf reinen Weinanbau umzustellen. 1972 begannen sie die mühevollen Um- und Aufbauarbeiten, reduzierten die Rebsortenvielfalt, investierten in moderne Kelleranlagen, bewirtschafteten die Reben nach integrierten Anbaumethoden. 

Seit 1997 unterstützt die promovierte Mikrobiologin Silvia Prieler ihre Eltern bei Kellerarbeit, Marketing, Verkauf und bewirtschaftet parallel einen eigenen Weingarten. Klares Ziel, hier wie dort, ist Qualität vor Menge. Um den Charakter der Region ins Glas [zu] bringen, wie Silvia Prieler sagt, achtet man auf strikte Ertragsbegrenzung, einen kurzen Rebschnitt mit hoher Laubwand und übt sich ansonsten in Geduld, um den Trauben genügend Zeit für ihre aromatische Entfaltung zu lassen. Die Natur gibt den Rhythmus vor. Das Ergebnis sind Weine zum Entdecken und Nachdenken, tiefgründig, mit klarer Terroir-Prägung. Weine, die im Gedächtnis bleiben, bodenständig und zugleich mit internationaler Dimension.

Das österreichische Fachmagazin Falstaff wählte die Familie Prieler zum "Winzer des Jahres 2009 dazu Chefredakteur Peter Moser: Das hohe Niveau in allen Weinkategorien beeindruckt bei der Familie Prieler ebenso wie der feinfühlige Umgang mit den spezifischen Eigenschaften der jeweiligen Rebsorte und dem dafür ideal ausgewählten Terroir. Mit Silvias Geschwistern Georg und Michaela Prieler hat sich inzwischen die gesamte Familie dem Weinbau verschrieben und macht das Weingut Prieler zu einem echten 'Family Estate'.

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

* alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten
  • Unsere Bestseller: Prieler

    Prieler
    Rosé vom Stein
    8.43 €*
    11,24 € / Liter (l)
    Prieler
    Blaufränkisch Johanneshöhe
    10.42 €*
    13,89 € / Liter (l)
    Prieler
    Chardonnay Sinner
    11.74 €*
    15,65 € / Liter (l)
    Prieler
    Pinot Blanc Seeberg
    12.30 €*
    16,40 € / Liter (l)
    Prieler
    Pinot Blanc Leithaberg DAC
    18.75 €*
    25,00 € / Liter (l)