Poggio Bertaio

Die 1972 gegründete Kellerei aus Castiglione del Lago besitzt etwa 20ha Rebfläche. Ende des letzten Jahrtausends wurden neben Sangiovese auch Cabernet und Merlot angepflanzt. Unter Führung des genialen Önologen Fabrizio Ciufoli, der über 50 verschiedene Projekte betreut (u.a. Castello di Lucignano und Cabarena) wurde im Jahr 1998 auch der neu konzipierte Keller fertig gestellt, in dem neben Barriques auch modernen Kelter - und Abfüllanlagen Einzug hielten. Die Weine sind hoch extrahiert, farbintensiv und avancieren in Blindverkostungen häufig zum Favoritenschreck.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.