Filtern nach
  1. -

Zwischen strahlendem Himmel und blauem Meer, auf den Hügeln von Porto Pino erstrecken sich die 70 Hektar umfassenden Weinberge Mesas: ein magischer Ort, der Gavino Sanna, Miteigentümer des Weinguts Mesa und gleichzeitig einer der Top-Kreativen der Internationalen Werbebranche, immer und immer wieder aufs Neue inspiriert. Mit ins Boot geholt hatte ihn damals der junge, ambitionierte Winzer Emanuele Porcina, mit dem er die grenzenlose Begeisterung für sein Land, Sardinien, teilt. Um Mesa an die Spitze der sardischen Weingüter zu führen, fehlte den beiden Kompagnons noch ein Top-Winemaker, den sie schließlich in dem namhaften Önologen Piero Cella gefunden haben. Heute werden bei Mesa hauptsächlich die Rebsorten Carignano del Sulcis, Vermentino di Sardegna und Cannonau di Sardegna angebaut. Mit durchschnittlich 100-120 Zentnern pro Hektar wird die Produktion bewusst niedrig gehalten. Die Kellerei präsentiert sich, unterteilt in drei Ebenen, höchst modern. Selbiges gilt auch für die Ausstattung der Weine. Für das Mesa Image und damit auch für die eigenwilligen Labels und die edlen Flaschen des Weingutes zeichnet der kreative Kopf des Unternehmens, Gavino Sanna verantwortlich.

In absteigender Reihenfolge

1-8 of 16

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-8 of 16

Seite:
  1. 1
  2. 2
* alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten
  • Unsere Bestseller: Mesa

    Roccaperciata
    Roccaperciata Nero d'Avola - Syrah Sicilia IGT
    5.03 €*
    6,71 € / Liter (l)
    Mesa
    Primo Scuro Cannonau di Sardegna DOC
    7.28 €*
    9,71 € / Liter (l)
    Mesa
    Primo Bianco Vermentino di Sardegna DOC
    7.47 €*
    9,96 € / Liter (l)
    Mesa
    Primo Rosso Carignano del Sulcis DOC
    7.47 €*
    9,96 € / Liter (l)
    Mesa
    Meno Buio Rosso Carignano del Sulcis DOC

    Nicht auf Lager