Les Clos de Paulilles

Nur wenige Kilometer vor der spanischen Grenze liegt äußerst malerisch, zwischen Collioure Port- Vendres und Banyuls-sur-Mer, die Bucht von Paulilles. Das als "Grand Site de France" geschützte Gebiet ist jedoch nicht allein für seine unübersehbare Naturschönheit bekannt. Auch seine Weine genießen internationales Renommee. Les Clos de Paulilles ist daran nicht unschuldig. Über neunzig Hektar erstreckt sich das Weingut direkt vom Meer die Hänge hinauf. Rund 65 Hektar sind mit Reben bepflanzt, die bis weit hinunter zum Strand und in den Höhen auf Schieferterrassen wachsen. Wo sie auch reifen, die Trauben genießen in jeder Parzelle die reichen Sonnenstunden, die feine Kühlung der Mittelmeerbrisen und die hundert Prozent qualitätsorientierte Arbeit - im Weinberg ebenso wie im komplett renovierten und modernisierten Keller des Weinguts. Der geschmackvoll eingerichtete Empfangsraum und das Restaurant direkt am Strand laden ein zu verweilen, um die köstlichen Weine von Les Clos de Paulilles direkt an diesem magischen Ort zu genießen.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.