Filtern nach
  1. -

Laroche

Das Languedoc ist Frankreichs ältester "Weinberg". Bereits im 4. Jahrhundert haben die Römer hier an der Mittelmeerküste zwischen Rhônetal, Massif Central und den Pyrenäen ihre Weinstöcke angebaut. Heute umfasst das gesamte Anbaugebiet nahezu 300.000 ha Rebfläche (doppelt soviel wie die Gesamtrebfläche Australiens!). Fasziniert von diesem großartigen Weinbaupotenzial investierte der bereits im Chablis höchst erfolgreiche Winzer Michel Laroche vor über zehn Jahren in sein eigenes Weingut im Süden Frankreichs. 1995 kaufte er Mas La Chevalière bei Béziers.

Das Languedoc bietet ihm neben der reichen Vielfalt der Böden und Mikroklimas, auf dem die unterschiedlichsten Rebsorten so prachtvoll gedeihen, zugleich diese lange Weinbautradition, die noch heute spürbar ist und den Weinen ihren ganz eigenen Charakter verleiht. Diesen zu bewahren und sozusagen das Terroir vom Weinberg mit in den Keller zu bringen, doch auch, um eine weite Palette der unterschiedlichen Rebsorten für seine Weine nutzen zu können, hat sich Laroche bewusst vom AOC-System der Region gelöst und bringt seine hochwertigen, nach seinem Qualitätsverständnis gekelterten Weine als Vins de Pays d'Oc auf den Markt.

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

* alle Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Versandkosten
  • Unsere Bestseller: Laroche

    Laroche
    Chardonnay de La Chevalière
    6.60 €*
    8,80 € / Liter (l)
    Laroche
    Merlot de La Chevalière Vin de Pays d'Oc
    6.80 €*
    9,07 € / Liter (l)
    Laroche
    Rosé de La Chevalière Vin de Pays d'Oc
    6.80 €*
    9,07 € / Liter (l)
    Laroche
    Pinot Noir de La Chevalière
    7.19 €*
    9,59 € / Liter (l)
    Laroche
    Mas La Chevalière Rouge Vin de Pays d'Oc
    11.29 €*
    15,05 € / Liter (l)