Groszer Wein

Groszer Wein - so lautet der ungewöhnliche Name des 25ha groszen Weinguts aus Eisenberg. Beriets der zweite Blick zeigt, dass dieser Name nicht nur eine Marketinghülle ist! Geschäftsführer Matthias Krön und Kellermeister Markus Bach füllen hier konsequent und mit unverkrampfter Lässigkeit die Eigenständigkeit des 415 Meter hohen Eisenbergs ab; und as ausschließlich in 1,0l groszen Flaschen! Der muschelförmige Südhang aus Schieferböden mit Quarzeinschlüssen und einer eisen -/tonhaltigen Lehmauflage ergeben Weine mit Tiefe, Struktur und unverwechselbarer Mineralität. Mit Sybritz & Szapary verfügt man über 25 Jahre alte Rebanlagen in den besten Cru - Lagen des Eisenbergs. Die Flaschengröße ist eine Reminiszenz an das klassiche, österreichische Flaschenformat vor dem Weinskandal 1985. Die Weinlinie mit ihren fantastischen, burlesk anmutenden Etiketten vermittelt optisch wie sensorisch traditionelle Werte und wirkt dennoch - oder gerade deswegen - avantgardistisch.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.