Fontezoppa

Das Weingut Fontezoppa weist bereits in seinem durchaus etwas "herb" klingenden Namen auf eine alte Quelle hin, die sich dort befand, wo heute die Weinberge gelegen sind. Er ist Ausdruck des Wunsches, an die Namen, Empfindungen und Erinnerungen anzuknüpfen, die diese Ländereien und Gebiete hervorrufen, Ausdruck einer Verbundenheit mit den Geschichten, die jeder kennt und die sich ins Gedächtnis derer eingegraben haben, die mit Leib und Seele in diesem Land verwurzelt sind.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.