Apostoles Palo Cortado
González Byass

González Byass, Jerez

UVP 77,99 €

Special Price 58,34 €*

0.75l · 77,79 €/l · inkl. MwSt, zzgl. Versand
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-5 Tage **

ODER
Apostoles Palo Cortado von González Byass aus Jerez - Spanien - Eine Beschreibung folgt in Kürze.

Auszeichnungen

Wine Spectator: 91 Punkte-Dezember 2017

25%


* alle Preise inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten
** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandkosten
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Name Apostoles Palo Cortado
Winzer González Byass
Anbaugebiet Jerez
Alkoholgehalt (% Vol.) 20
Rebsorten Palomino Fino: 87%, Pedro Ximenez: 13%
Weinbearbeitung Für Apostoles Palo Cortado werden beide Rebsorten zunächst separat vinifiziert. Die Palomino- Trauben werden in pneumatischen Pressen behutsam gepresst, dabei nur die delikaten Moste der ersten Pressung (span. mosto yema) aufgefangen und im Edelstahltank trocken vergoren. Die jungen Weine, die nun einen natürlichen Alkoholgehalt um die 11, 12 Volumenprozent aufweisen, werden dann auf 18 Volumenprozent aufgespritet eine Alkoholstärke, bei der die Florhefen gar nicht erst anfangen zu arbeiten und ins Palo-Cortado-Solera gelegt.   Wie bei Fino, füllt man die Fässer nur zu fünf Sechstel, allerdings ist die Motivation jetzt die genau gegenteilige: weil er keine Flor bildet, ist der Wein im nicht komplett gefüllten Fass stärker dem Luftkontakt ausgesetzt und damit auch seine Reifeentwicklung deutlich intensiver. Die süßen Pedro-Ximénez-Trauben werden etwas später als Palomino fino gelesen und machen zunächst das traditionelle soleo. Dazu werden Espartomatten (Strohmatten) in die Weinberge gelegt und die Trauben darauf rund zwei Wochen in der Sonne getrocknet. Durch die Verdunstung verlieren die Beeren bis zu vierzig Prozent ihres Volumens, konzentrieren dafür aber umso mehr Süße und Aromen. Das bisschen Saft, dass diese Korinthen schließlich aus sich herauspressen lassen, wird zu einem Wein mit rund 7 Volumenprozent Alkohol vergoren (mehr schaffen die Hefen angesichts des hohen Zuckergehalts nicht), dieser auf 15 Volumenprozent verstärkt und ins Pedro-Ximénez-Solera gelegt.   Rund zwölf Jahre reifen beide Weine getrennt in ihren Soleras, bevor man sie im Verhältnis 87 Prozent Palomino fino zu 13 Prozent Pedro Ximénez vermählt und diesen Verschnitt nun ins Apostoles-Solera speist, um sich hier in weiteren achtzehn Reifejahren zu vollenden. Nach insgesamt dreißig Jahren Fassreife im Solera wird Apostoles Palo Cortado schließlich auf die Flaschen gefüllt und darf nun das rare Qualitätssiegel VORS (Vinum Optimum Rare Signatum) tragen.
Restzucker (g/l) 50.0
Säuregehalt (g/l) 6.2
Serviertemperatur °C
Serviervorschlag In einem Weißweinglas hat dieser lange gereifte Palo Cortado VORS den Raum, den er braucht, um sein Bouquet zu entfalten. Apostoles ist ein exquisiter Begleiter von Gänseleberpastete und pikant gereiftem Käse, der aber auch an der Seite von gebratenem rotem Fleisch überzeugt.
Allergenhinweis enthält Sulfite
Inverkehrbringer Gonzalez Byass S.A., Calle Manuel María González, 12, 11403 Jerez de la Frontera Spanien
Beschreibung

Details

Apostoles Palo Cortado von González Byass aus Jerez - Spanien | Eine Beschreibung folgt in Kürze.
Hersteller

González Byass | Apostoles Palo Cortado

Apostoles Palo Cortado wird hergestellt von González Byass im Anbaugebiet Jerez aus Spanien. Wenn Ihnen Apostoles Palo Cortado gefallen hat, gefallen Ihnen vielleicht auch die anderen Weine von González Byass.
Apostoles Palo Cortado und González Byass stammen aus Jerez.

Gonzalez Byass

Angesteckt vom Sherry-Boom seiner Zeit gründete 1835 auch Manuel María González eine Bodega im andalusischen Jerez. Obwohl zunächst als reines Handelshaus konzipiert, kamen schon 1844 die ersten eigenen Reben hinzu, aus denen González nun auch selbst Weine erzeugte. Das Weingut war bald so erfolgreich, dass González 1855 seinen britischen Handelsvertreter Robert Blake Byass zu seinem Geschäftspartner machte und damit den Grundstein zum heute weltweit größten Sherry-Produzenten González Byass legte. 

Mit Rebbesitz in den besten Lagen von Jerez (auch Jerez Superior), in denen die klassischen Sherry-Sorten Palomino und Pedro Ximénez gepflanzt sind, mit dem Erbe einer 170 Jahre alten Weinbautradition und nicht zuletzt mit einem hervorragenden Winzer- und Kellerei-Team, ist der Name González Byass überall in der Welt ein Garant für feinste Sherry-Qualität.

bisher
77,99 €
58,34 €*
0.75l·77,79 €/l,
*inkl. MwSt, zzgl. Versand,
Lieferzeit:2-7 Tage in D
  • Unsere Bestseller von González Byass

    González Byass Nectar Pedro Ximenez
    González Byass
    Nectar Pedro Ximenez
    14,14 € €*
    González Byass Soberano Solera
    González Byass
    Soberano Solera
    11,54 € €*
    González Byass Soberano Solera Reserva 12 Jahre
    González Byass
    Soberano Solera Reserva 12 Jahre
    16,49 € €*
    González Byass Solera 1847 Cream
    González Byass
    Solera 1847 Cream
    11,99 € €*
    González Byass Apostoles Palo Cortado
    González Byass
    Apostoles Palo Cortado
    58,34 € €*
  • Unsere Bestseller: Jerez

  • SicherheitSicherheit

    ✓ SSL Verschlüsselung
    ✓ Käuferschutz

  • PreisPreiswert

    ✓ günstige Preise
    ✓ günstige Lieferung

  • Versand Versand

    ✓ ab 150€ versandkostenfrei (DE)
    ✓ Versand mit DPD